Dr. med. Dirk Manski

 Sie sind hier: Startseite > Hoden > Operationen > Hydrozelen-Operation

Diese Webseite durchsuchen:

Operationen der Hydrozele testis

Indikationen zur Hydrozelen-Operation

Störende Größe oder Schmerzen sind eine Indikation für die chirurgische Therapie, siehe Kapitel Hydrozele testis.


Hydrozelenoperation links: A) Befund vor Operation (mit möglichen Hautschnitten) … B) und nach skrotaler Freilegung. C) Entlastung der Hydrozele. D) Eröffnete Hydrozele. E) Nach Resektion der Hydrozelenhülle. F) Nach Wundverschluss.
Abbildung Operation einer Hydrozele

Kontraindikationen der Hydrozelen-Operation

Elektive Operation: Gerinnungsstörungen, hohes Operationsrisiko.

Technik der skrotalen Hydrozelen-Operationen

Präoperative Vorbereitung:

Rückenlage, Spinal- oder Vollnarkose, Perioperative Antibiotikaprophylaxe bei Risikofaktoren für eine Wundinfektion.

Operativer Zugang:

Inguinale Freilegung bei offenem Proc. vaginalis, bei einer Hydrozele funiculi spermatici oder bei V. a. Hodentumor. Skrotale Freilegung bei Hydrozele testis. Danach stehen zwei Operationstechniken zur Auswahl.

Hydrozelen-Operation mit Exzision der Hydrozelenwand:

Inzision der Hydrozele nach kompletter Mobilisation aus dem Skrotum und partielle Resektion der Hydrozelenwand. Der Rest der Hydrozelenwand wird fortlaufend zur Blutstillung umstochen (Technik nach von Bergmann) oder um den Hoden geschlagen und auf der anderen Seite vernäht (Technik nach Winkelmann oder Jaboulay) [Abb. Hydrozelenoperation nach von Bergmann und nach Winkelmann]. Die Hydrozelenoperation mit Exzision ist sinnvoll bei verdickter Hydrozelenwand und multilokulärer Hydrozele.


Hydrozelen-Operation mit Exzision der Hydrozelenwand: A) Resektion der Hydrozelenwand. B) Operation nach von Bergmann. C) Operation nach Winkelmann.
OP Hydrozelen-Operation mit Exzision der Hüllen nach von Bergmann oder Winkelmann

Hydrozelen-Operation mit Plikation der Hydrozelenwand:

Eröffnung der Hydrozele mit kleinem Hautschnitt ohne weitere Präparation. Die Hydrozelenwand wird durch Raffnähte verkleinert Abb. Hydrozelenoperation nach Lord. Die Plikationstechnik (nach Lord) eignet sich für dünnwandige Hydrozelen. Der Vorteil der Operationstechnik liegt in der fehlenden zirkulären Präparation des Hodens, damit bleibt postoperativ nur eine kleine Wundhöhle.


Hydrozelen-Operation nach Lord: Die Hydrozelenwand wird durch Raffnähte verkleinert.
OP Hydrozelen-Operation nach Lord

Komplikationen der Hydrozelen-Operationen

Blutung, Infektion. Die Rezidivrate beträgt unter 5 %. Schädigung des Nebenhodes oder Ductus deferens mit Infertilität. Hodenverlust selten möglich.







 Sachregistersuche: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z