Dr. med. Dirk Manski

 Sie sind hier: Startseite > Penis > Krankheiten > Megalourethra

Diese Webseite durchsuchen:

Megalourethra

Angeborene Störung mit Fehlen der distalen Schwellkörper, Penisdeviation und ballonartiger Harnröhrenauftreibung ohne Obstruktion. Die Megalourethra ist auch mit dem Prune-Belly-Syndrom assoziiert. Die Therapie besteht je nach Schwere des Krankheitsbilds in der chirurgischen Korrektur: zirkumzidierender Zugang zum Penis, longitudinale Urethrotomie, Exzision von überschüssigen Urethraanteilen und longitudinaler Verschluss über einem Katheter.







 Sachregistersuche: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z








  English Version: Megalourethra