Dr. med. Dirk Manski

 Sie sind hier: Startseite > Diagnostik > Körperliche Untersuchung > allgemeinmedizinische Untersuchung

Diese Webseite durchsuchen:

Allgemeinmedizinische Untersuchung (für Urologen)

Die körperliche Untersuchung wird als Checkliste hinsichtlich der zu untersuchenden Parameter und deren möglichen Befunde dargestellt. Urologisch wichtige Befunde erhalten eine besondere Wertung.

Der Umfang der Untersuchung ist je nach klinischer Situation unterschiedlich. Ein schmerzgeplagter Patient mit einer Nierenkolik kann keiner sinnvollen neurologischen Untersuchung unterzogen werden. Auf der anderen Seite müssen alle Organsysteme im Rahmen eines (urologischen) Gutachtens komplett untersucht werden.

Allgemeiner Eindruck

Erster Eindruck:

normal? schmerzgeplagt? geschwächt? krank?

Größe und Gewicht:

möglichst genau in cm und kg.

Körpertemperatur:

in Grad Celsius, siehe Differentialdiagnose des unklaren Fiebers.

Haut:

Bräunung? Ikterus? Blässe? Durchblutung? Urämischer Juckreiz? Krankhafte Hautveränderungen?

Gang:

ungestört? hinkend? Gehhilfen?

Weiteres:

kooperativ? aggressiv? alkoholisiert? schläfrig?

Untersuchung von Kopf und Hals

Hirnnerven:

orientierend Sehkraft, Geruch, Augenfolgebewegungen, Fingerperimetrie, Gesichtssensibilität, mimische Muskulatur, Gaumensegelbewegung, Schulterhebung, Kopfwendung, Zungenbewegung.

Augen:

Ikterus? Konjunktivitis?

Nase und Ohren:

Gichttophi? Geruch (Urämie, Alkohol, ..) ?

Mundhöhle:

Ulzera? Exsikkose? Zahnstatus?

Schilddrüse:

Größe? Verschieblichkeit?

Hals:

tastbare Lymphknoten?

Untersuchung des Brustkorbs (Thorax)

Lunge:

Atemfrequenz? Atemverschieblichkeit? Atemgeräusch? Klopfschall?

Herz:

Pulsfrequenz? Herzrhythmus? Blutdruck? Herzgeräusch?

Brust:

Gynäkomastie? Knoten? Sekretion? siehe Differentialdiagnose der Gynäkomastie.

Untersuchung der Bauchhöhle (Abdomen)

Inspektion:

Narben? Brüche? Tumor?

Palpation:

Lebergröße? Tastbare Milz? Resistenzen? Druckschmerz? Loslassschmerz? Klopfschmerz Nierenlager? Leistenbruch?

Auskultation:

Darmgeräusche? Abdominelles Systolikum?

Untersuchung des Bewegungsapparats

Wirbelsäule:

Seitliche Beweglichkeit? Finger-Boden-Abstand? Skoliose? Klopfschmerz?

Obere Extremität:

Pulse? Inspektion der Hände (Gicht? Rheuma?), grobe Prüfung der Beweglichkeit und Muskelkraft. Trizeps- und Bizepssehnenreflex? Sensibilität?

Untere Extremität:

Pulse? Inspektion der Unterschenkel und Füße (Ulzera? Varizen? Ödeme?). Grobe Prüfung der Beweglichkeit und Muskelkraft. Patellar- und Achillessehnenreflex? Sensibilität?







 Sachregistersuche: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Literatur