Dr. med. Dirk Manski

 Sie sind hier: Startseite > Diagnostik > Blutuntersuchung > Nierenwerte > Harnstoff

Diese Webseite durchsuchen:

Harnstoff

Harnstoff (lat. Urea) ist das Endprodukt des Eiweiß- und Aminosäure-Stoffwechsels und wird in der Leber durch den Harnstoffzyklus aus Kohlendioxid und Ammoniak geĀ­bildet. Harnstoff wird mit dem Urin ausgeschieden.


chemische Strukturformel des Harnstoffs
Chemische Strukturformel des Harnstoffs.

Normwerte des Harnstoffs

Serum-Harnstoff:

10–50 mg/dl (1,7–8,3 mmol/l).

Blut-Harnstoff-Stickstoff:

Engl. blood urea nitrogen, mit BUN abgekürzt, ist ein Maß für den Stickstoffmenge von Harnstoff im Blut. BUN lässt sich einfach aus der Harnstoffkonzentration bestimmen: Harnstoffkonzentration in mg/dl mit 0,467 multiplizieren. Die Harnstoffkonzentration und BUN in mmol/l sind identisch. BUN wird vor allem im angloamerikanischen Sprachraum verwendet.

Urin-Harnstoff:

20–35 g/24 h Urin

Messmethode:

Photometrische Bestimmung.

Indikation:

Abschätzung des Proteinmetabolismus (anabol, katabol). Niereninsuffizienz. Die Doppelbestimmung von Kreatinin und Harnstoff bei einer Niereninsuffizienz ist häufig nicht notwendig. Bei relativ guter Nierenfunktion unterliegt die Harnstoffkonzentration höheren Schwankungen im Vergleich zum Kreatinin und ist somit als Nierenfunktionsparameter schlechter. Bei präterminaler Niereninsuffizienz ist jedoch die Harnstoffkonzentration besser zum Einschätzen der Nieren(rest)funktion geeignet.

Differentialdiagnose der Harnstoffkonzentration

Bei relativ guter Nierenfunktion unterliegt die Harnstoffkonzentration höheren Schwankungen im Vergleich zum Kreatinin und ist somit als Nierenfunktionsparameter schlechter. Bei präterminaler Niereninsuffizienz ist jedoch die Harnstoffkonzentration besser zum Einschätzen der Nieren(rest)funktion geeignet.

Renale Ursachen der erhöhten Harnstoffkonzentration

Nichtrenale Ursachen der erhöhten Harnstoffkonzentration

Ursachen einer verminderten Harnstoffkonzentration

Mangelernährung, Leberinsuffizienz






 Sachregistersuche: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Literatur





  English Version: Urea serum blood test