Dr. med. Dirk Manski

 Sie sind hier: Startseite > Nieren > Krankheiten > Oligomeganephronie

Diese Webseite durchsuchen:

Oligomeganephronie

Definition

Angeborene Nierenhypoplasie, einhergehend mit einer drastischen Reduktion der Nephronanzahl, aber mit kompensatorischer Hypertrophie der einzelnen Nephrone (Foster, 1994).

Klinik der Oligomeganephronie

Therapie der Oligomeganephronie








 Sachregistersuche: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Literatur

Foster, S. V. & Hawkins, E. P.
Deficient metanephric blastema – a cause of oligomeganephronia?
Pediatr Pathol, 1994, 14, 935–943.









  English Version: Oligomeganephronia